Details

Jahrtag der Heimatvereinigungen Salzburg-Stadt

erstellt am 23. Februar 2019

Der Gauverband der Heimatvereinigungen Salzburg-Stadt hat am 7.Februar 2019 seine Jahreshauptversammlung im Lainerhof, dem Brauchtumszentrum der Stadt Salzburg abgehalten.

Es konnten viele Vereinsabordnungen dazu begrüßt werden. Besonders konnten als Ehrengäste der Bürgermeister der Stadt Salzburg Dipl. Ing. Harry Preuner, der für die Kultur zuständige Bürgermeister Stellvertreter Bernhard Auinger, die Vorsitzende des Kulturausschusses GR Mag. Karoline Tanzer, als Vertretung von Frau Bgm. Stv. Anja Hagenauer- Herr GR Sebastian Lankes begrüßt werden. Von Seiten des Brauchtums wurden Ehrenlandesobmann Erwin Eder, Vorsitzender Stv. Adolf Freudl vom Forum Salzburger Volkskultur, Bezirksschützen Kommandant Gottfried Grömer, vom Kulturamt der Stadt Salzburg Frau Karin Schierhuber und unser LO Stv. Brugger Hannes.

Der Gauverband hat zurzeit 36 Mitgliedsvereine mit ca. 3.500 Mitglieder, um den vielen Herausforderungen gerecht zu werden hielten unsere Vereine 870 Proben und Vereinsabende ab. Es haben 90 Mitglieder bei diversen Fortbildungsveranstaltungen teilgenommen. Geschätzte 180 Veranstaltungen im eigenen Wirkungsbereich erstrecken sich von Vereinsabenden, Glöckler Lauf, Tresterer, Trachtenbälle, Aperschnalzen, Faschingsveranstaltungen, Osterbräuche, Maibaumaufstellen, Sonnwendfeuer, Frühlingsfeste, Gartenfeste, Hochzeiten, Jubiläen, Musikantentreffen, Gnigler Krampus Lauf, Adventveranstaltungen, Nikolaus und Adventfeiern bis hin zur Wilden Jagd um den Untersberg, über das ganze Jahr hindurch.

Aber auch karitative Veranstaltungen für in Not geratene Mitbürger gehören zum Jahres Kreislauf der Vereine.

Als besonderer Tagesordnungspunkt hat unser langjähriger Kassier Alfons Schmidt über Antrag des Heimatverein D`Bergkräutl`n und Mitwirkung des Gauverbandes die Dankesmedaille des Landesverbandes in Gold erhalten. Alfons ist seit 1974 Kassier bei den Bergkräutl`n war von 1983 bis 2002 Kassaprüfer des Gauverbandes anschließend bis 2008 Kassier Stellvertreter und seit 2008 Kassier. Wir gratulieren zu dieser verdienten Auszeichnung recht herzlich.

Nach einer Umfangreichen Vorschau auf das Jahr 2019 schloss der Gauverbandsobmann Johannes Niedermayer diese Jahreshauptversammlung.

Bericht: GO Johannes Niedermayer

Drucken