Ehrungen

Ehrungen können nur mehr und ausschließlich über die neue Vereinsverwaltung eingereicht werden. Mitgliedsvereine die noch keine Zugangsberechtigung haben, bitte HIER beantragen. 

 

ÜBERSICHT DER EHRENZEICHEN UND MEDAILLEN DER SALZBURGER HEIMATVEREINE

 

EHRENZEICHEN DES LANDESVERBANDES (Medaille groß/klein)
in Bronze, Silber und Gold für vorbildliche und treue Mitgliedschaft in einem Heimatverein (10, 25, 40, 50 und 60 Jahre).

DANKESMEDAILLE DES LANDESVERBANDES
in Bronze, Silber und Gold für besondere Leistungen bzw. Förderung der Brauchtumsarbeit. 

EHRENZEICHEN "FÜR HEIMAT UND BRAUCHTUM"
 (Medaille groß/klein)
in Bronze, Silber und Gold für besondere Verdienste auf dem Gebiet der Volks- und Brauchtumspflege.

VOLKSMUSIK-EHRENZEICHEN
in Bronze, Silber und Gold für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Volkslied- und Volksmusikpflege.

MARKETENDERINNEN-BROSCHE

Aus massivem Silber, patiniert, als Anerkennung für besonderen oder langjährigen Einsatz.

HOCHZEITSLADER-MEDAILLE

in Bronze, Silber und Gold für 10-, 25- und 40-jährige Hochzeitsladertätigkeit
         .
SALZBURGER VOLKSKULTUR-MEDAILLE
in Silber und Gold für beispielgebendes Bemühen wertvolles Volksgut zu bewahren, lebendig zu erhalten und in zeitgemäßer Form weiter zu entwickeln.

VOLKSTANZ-LEISTUNGSABZEICHEN

in Bronze, Silber und Gold nach erfolgreich abgelegter Prüfung.
Nähere Details siehe Prüfungsunterlagen.
ERINNERUNGSMEDAILLE
als Danksagung und Erinnerung an Gastvereine und Persönlichkeiten aus anderen Bundesländern oder aus dem Ausland.

  • Alle Ehrenzeichen sind mindestens vier Wochen vor dem vorgesehenen Verleihungstermin über die Vereinsverwaltung zu beantragen.
  • Besondere Ehrenzeichen können nur im zeitlichen Abstand von mindestens 5 Jahren vergeben werden.
  • Die Verleihung von besonderen Ehrenzeichen darf die Zahl von 5 Stück nicht übersteigen bzw. bei kleineren Vereinen maximal 10 % des aktuellen Mitgliederstandes.
  • Anträge, die keine genaue Begründung für die Auszeichnung beinhalten, werden an den Antragsteller zurückgesandt.
Drucken