Portrait

Der Landesverband Salzburger Heimatvereine stellt sich vor!

Unsere Mitglieder und Vereine sind in vielen volkskulturellen Bereichen aktiv. Sie machen regionale und überregionale Volkskultur greifbar und spürbar. Damit erhalten sie die Traditionen in allen Gemeinden Salzburgs und gestalten den Jahreskreis durch Überliefertes und Neues.

Die 30.200 Mitglieder, organisiert in 364 Brauchtumsgruppen, gliedern sich in:

  • Volksmusik- Volkslied- Volkstanzgruppen
  • Trachtenvereine, Brauchtumsgruppen
  • Goldhauben, Trachtenfrauen- und Kopftuchgruppen
  • Perchten, Glöckler
  • Nikolaus und Krampusbrauch
  • Fest- und Hochzeitsschnalzer
  • Schnalzer, Aperschnalzer, (Herreiter)
  • Schwerttänzer
  • Plattenwerfer, Ranggler
  • Brauch- und Eisstockschützen
  • Hochzeitslader
  • Mundartdichter
  • und andere Bräuche.
Drucken